Link verschicken   Drucken
 

Angebote für Schulen und Kitas

Im Rahmen umweltpädagogischer Angebote nutzen jährlich viele Kindergartengruppen und Schulklassen die Möglichkeit, auf unseren Flächen selbst landwirtschaftlich und gärtnerisch aktiv zu sein und z.B. einen eigenen kleinen Kartoffelacker zu bewirtschaften, einen Komposthaufen aufzusetzen, einen Gemüse- oder Blumengarten anzulegen, Getreide anzubauen, unsere Tiere kennenzulernen und bei ihrer Versorgung zu helfen oder auch selber Hühner zu halten.

 

Durch diese "hautnahen" Erlebnisse möchten wir Freude an Natur und Landwirtschaft vermitteln und das Bewusstsein für einen verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt fördern. Viele der Projekte, wie das Kartoffelprojekt oder unsere Schauanbaufläche mit verschiedenen Getreidearten eigenen sich hervorragend dazu, die aktuellen Themen des Unterrichts praktisch zu ergänzen. Sämtliche Projekte und Pflegearbeiten werden durch die Mitarbeiter des Vereins unterstützt, so dass sich der Zeitaufwand (und Besuchstermine) für die Gruppe in realistischen Grenzen hält.

 

Wenn Sie mit einer Gruppe an einem der angebotenen Projekte teilnehmen möchten oder Anregungen und Ideen zu neuen Projekten und Kooperationen haben, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf unter: