Link verschicken   Drucken
 

Wir über uns

Im Jahr 2005 wurde der als gemeinnützig anerkannte Verein "Weidelandschaften e.V." ins Leben gerufen, um mit seiner Arbeit aktiv den Natur- und Tierschutz zu unterstützen. Insbesondere mit der Durchführung von extensiven Beweidungsmaßnahmen möchte der Verein zum Erhalt und der Entwicklung ökologisch wertvoller Wiesen- und Weidelandschaften beitragen und damit einer sinkenden Artenvielfalt entgegenwirken.

 

Dabei arbeiten wir gerne mit alten, seltenen Nutztierrassen, um zum Erhalt dieser schönen und besonderen Tiere beizutragen, die aufgrund „unzureichender Produktivität“ aus dem heutigen Landschaftsbild leider beinahe gänzlich verschwunden sind.

 

Ein weiteres Hauptanliegen des Vereins ist es, der städtischen Bevölkerung, insbesondere Kindern, die Ökologie und Schutzwürdigkeit von extensivem Grünland und ökologischen Kreisläufen zu vermitteln. Dazu bieten wir verschiedene umweltpädagogische Angebote an, die es ermöglichen sollen, ökologische Zusammenhänge hautnah mitzuerleben. Über das Sammeln eigener sinnlicher Erfahrungen möchten wir dazu beitragen, den Bezug und die Freude an Natur und Umwelt nachhaltig zu stärken.

 

Näheres zu unseren Angeboten, Projekten und Tieren erfahren Sie unter den entsprechenden Menüpunkten.